Allgemein

Gelesene Bücher Dezember ’17

 

Hallo ihr Lieben!

 

Auch im Dezember habe ich geschafft einige Bücher zu lesen. Manche haben mir richtig gut gefallen, mit manchen hatte ich so meine Startschwierigkeiten und eins hat mir leider gar nicht gefallen.
Aber schaut selbst…

 

 

Das ist besagtes Buch mit dem ich so meine Startschwierigkeiten hatte, denn die ersten 150 Seiten konnten mich leider nicht richtig packen. Aber dann ging es richtig los: das Buch wurde so gut, dass ich es gar nicht mehr weglegen wollte. Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Band und bedanke mich nochmal ganz herzlich bei dem cbj Verlag für das Rezensionsexemplar!
Hier (bitte anklicken) findet ihr meine Rezension.

 

 

„The Birchbark House“ von Louise Erdrich:

 

Ein Buch, das ich für ein Seminar in der Uni lesen „musste“, welches mir aber super gut gefallen hat.
Diese Geschichte stellt sehr gut die Geschichte der Indianer dar und ist zudem richtig gut geschrieben.
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung!

 

 

„Ein Wunder alle hundert Jahre“ von Ashley Ream:

 

Ihr habt dieses Buch nicht auf dem Foto gefunden? Richtig, denn dieses Buch habe ich mittlerweile einem Freund geliehen und ehrlich gesagt: ich vermisse es auch nicht. Denn dieses Buch fand ich wirklich nicht gut. Trotzdem nochmals danke an den btb Verlag für das Rezensionsexemplar.
Hier (bitte anklicken) findet ihr meine Rezension.

 

 

„Winterküsse in New York“ von Susanne Mischke:

 

Dieses kurze Buch ist eine wirklich süße Liebesgeschichte, die perfekt in die Weihnachtszeit passt und auch super zum zwischendurch Lesen.
Hier (bitte anklicken) findet ihr meine Rezension.

 

 

„Mein Herz ist eine Insel“ von Anne Sanders

 

An dieser Stelle nochmals danke an den blanvalet Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplar zusammen mit der „hello sunshine“ Kampagne.
Dieses Buch hat mir richtig gut gefallen. Ein wunderschöner Roman, der mir noch lange im Gedächtnis bleiben wird.
Ihr wollt noch mehr von meinen Schwärmereien für dieses Buch hören?
Hier (bitte anklicken) findet ihr meine Rezension.

 

 

Das war es auch schon ihr Lieben! Mein Lesemonat Dezember.
Welche Bücher habt ihr diesen Monat gelesen? Welche haben euch richtig begeistert?
Alles Liebe,
Sonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.