Allgemein

#18für2018

 

Hallo ihr Lieben!

 

Eine weitere Challenge an der ich dieses Jahr teilnehme ist die #18für2018 Challenge. Hierbei nimmt man sich für 2018 18 Bücher vor, die man in diesem Jahr unbedingt lesen möchte (letztes Jahr waren es 17 für 2017). Die Idee kommt aus der Facebook Gruppe „Zeilenspringer“.
Oben auf dem Bild seht ihr meine Auswahl für 2018. Weiter unten findet ihr die Links zu den Büchern und sobald ich Bücher davon gelesen habe, stelle ich hier auch die Rezension ein.

 

Kurz noch etwas zu meiner Auswahl: Es sind Bücher dabei, die schon ewig in meinem Regal stehen. Bücher, die ich einfach noch nicht geschafft habe zu lesen, aber auch Reste von Reihen und Reihenanfänge.
Ich bin gespannt, wie mir alle Bücher gefallen und ob ich sie wirklich alle lesen werde.

 

 

Meine Auswahl:

 

„Der Schwarze Thron“ (1) von Kandare Blake
… habe ich nach 39 Seiten abgebrochen. Mir persönlich ist es leider viel zu brutal und ekelig.
… habe ich nach wenigen Seiten abgebrochen, weil es mir absolut nicht gefallen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.