Allgemein

„Siege and Storm“ (Grisha 2) von Leigh Bardugo

 

Hier findet ihr nähere Informationen zum Buch

 

 

Da dies der zweite Band einer Reihe ist, gibt es von mir keine Angaben zum Inhalt/Klappentext, da ich niemand etwas vorweg nehmen möchte.
Wer sich sich dennoch über den Inhalt informieren möchte, kann das gerne über den oberen Link tun.

 

 

Meine Meinung:

 

Ach ja, was soll ich sagen?

Einerseits hat mir der zweite Band der Reihe richtig gut gefallen, weil ich die Handlung größtenteils wirklich spannend fand und ich die Welt, in der die Geschichte spielt, mit all ihren magischen Aspekten absolut genial finde.
Andererseits.. kann ich Mal und Alina leider kaum leiden und erst recht nicht die Art und Weise, wie die beiden miteinander umgehen und welche Richtung sich alles zwischen den beiden entwickelt.
Manche Aspekte der Handlung fand ich einfach komisch, weil sie meiner Meinung nach nicht richtig gepasst habe, andere Dinge fand ich wiederum richtig toll.

Ihr merkt, ich bin mir nicht ganz sicher, was ich von dem diesem Buch halten soll, aber abgesehen von dem Ende (auch das fand ich komisch), hat mir das Lesen wirklich viel Spaß gemacht, weshalb ich auch schon auf Band drei der Reihe freue.
Vor allem, weil ich mir nicht vorstellen kann, wie das alles enden soll.

Der Schreibstil der Autorin hat mir wieder sehr gut gefallen, da ich den Humor wirklich toll fand.

Alles in allem bin ich mir noch nicht ganz sicher, was ich abschließend über das Buch denke, aber ich bin gespannt auf den letzten Band der Reihe und freue mich schon herauszufinden, wie die Geschichte zu Ende geht.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.