Allgemein

Leseliste für April ’19

 

Hallo ihr Lieben!

 

Der April hat bereits angefangen und auch mein Semester hat am 01. April wieder begonnen, weshalb ich jetzt erst dazukomme, euch meine Leseliste für den April zu zeigen.
Wer meinen Messebericht über die Leipziger Buchmesse gelesen hat, kennt vermutlich schon die Bücher, die bei mir als nächstes anstehen, aber für alle anderen zeige ich sie hier noch einmal:

 

 

„Captum. Born. Twice.“ von Isabel Kritzer

 

Vielen lieben Dank zunächst einmal an die liebe Isabel für das Rezensionsexemplar, ich freue mich schon sehr darauf dein Buch zu lesen und bin schon ganz gespannt, was mich erwartet.
Isabel bezeichnet ihr Buch selbst als „soften Psycho-Thriller“, weshalb ich umso mehr gespannt bin, da ich Thriller normalerweise höchst selten lese.

 

 

„Im Refugium der Schwingen – Lady Trents Memoiren Band 5“ von Marie Brennan

 

Ich freue mich so sehr auf Band 5 der Lady Trents Memoiren Reihe und kann es kaum erwarten, endlich zu erfahren, was Lady Trent noch alles erlebt hat.
Ein bisschen traurig bin ich, weil dies der letzte Band der Reihe ist. Mir haben die Bücher so gut gefallen, dass ich vermutlich noch fünf weitere Bücher über Lady Trent und ihre Abenteuer lesen könnte, kann aber auch verstehen, dass irgendwann das Potenzial einer Geschichte ausgeschöpft ist.
Vielen lieben Dank auf jeden Fall an den Cross Cult Verlag für das Rezensionsexemplar!

 

 

„Tioncalai – Die Tochter der Weißen Wölfin“ von Esther-Maria Herenz

 

Auch dieses Buch ist ein Rezensionsexemplar, welches ich von Herrn Spiegelberg, dem Inhaber des Verlags, auf der Leipziger Buchmesse bekommen habe.
Vielen lieben Dank dafür!
Ich bin sehr gespannt auf das Buch, da es von der Inhaltsangabe her mal was ganz anderes zu sein scheint (für Klappentext & Co folgt einfach dem Link.
Meine Erwartungen an das Buch sind auf jeden Fall hoch und ich freue mich schon sehr aufs Lesen.

 

 

„Cainstorm Island – Der Gejagte“ von Marie Golien

 

Das letzte Rezensionsexemplar was im März und ebenfalls auf der Leipziger Buchmesse einziehen durfte, ist dieses Buch aus dem dtv Verlag.
Vielen Dank auch hier für das Rezensionsexemplar, ich freue mich sehr!
Anscheinend wird der April mein Thriller Monat, denn auch dieses Buch ist ein Thriller.
Ich bin sehr gespannt was mich erwartet, vor allem, weil ich schon von vielen anderen Blogger/innen gehört habe, dass das Buch super gut sein soll.

 

 

Das waren die Bücher, die ich auf jeden Fall im April lesen möchte.
„Gold & Schatten“ von Kira Licht ist ebenfalls mit auf dem Foto, da ich dieses Buch bereits Mitte März als Rezensionsexemplar vom One Verlag/Bastei Lübbe erhalten habe und dieses gerade lese.

Welche Bücher wollt ihr denn diesen Monat lesen?
Verratet es mir gerne in den Kommentaren.

Alles Liebe,
Sonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.