Allgemein

„Skulduggery Pleasant – Wahnsinn“ (Band 12) von Derek Landy

Hier findet ihr nähere Informationen zum Buch

Da dies der 12. Band einer Reihe ist, habe ich den Klappentext nicht hier eingefügt, damit ich niemandem etwas vorweg nehme.
Wer trotzdem gerne den Klappentext lesen möchte, folgt am besten dem oberen Link.

Meine Meinung:

Zunächst einmal vielen lieben Dank an den Loewe Verlag für das Rezensionsexemplar, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Falls es irgendwer noch nicht mitbekommen hat: ich liebe die Skulduggery Pleasant Reihe! Sie begleitet mich schon sehr viele Jahre, so dass ich mich jedes Jahr auf den Winter freuen kann – schon allein nur wegen des Buches.

Auch wenn ich die Reihe wirklich über alles Liebe, muss ich leider ehrlich sagen, dass ich gerade im Hauptteil des Buches die Handlung nicht immer perfekt ausgearbeitet fand – da bin ich aus den vorherigen Bänden einfach ein bisschen mehr gewöhnt.
Nichtsdestotrotz hat mir die Handlung wirklich gut gefallen – sie war meiner Meinung nach nur einfach ein bisschen schwächer als in den vorherigen Bänden. Vor allem wegen der vielen Nebenhandlungen, die doch einen Großteil zur Haupthandlung beitragen, wegen der vielen unterschiedlichen Erzählperspektiven und der Komplexität der Handlung hat mir das Buch wieder gut gefallen.
Das offene Ende finde ich ziemlich fies – ein Jahr soll ich darauf warten, bis ich endlich weiß, wie es weitergeht?!

Auch die Charaktere mochte ich wieder sehr.
Besonders toll fand ich die Entwicklung von Omen, der sich von Band zu Band mehr und mehr macht.
Walküres Entwicklung fand ich zeitweise nicht so gut, auch wenn es sich zum Ende hin wieder gefangen hat.

Der Schreibstil von Derek Landy hat mir – wie in jedem Band – super gut gefallen!
Ich liebe einfach seinen schwarzen Humor, seine Art zu schreiben, seinen Sarkasmus – einfach alles!
Bei jedem Band fliegen die Seiten nur so dahin.

Alles in allem hat mir auch dieser Band wieder sehr gut gefallen.
Ich hoffe sehr, dass sich Walküre im nächsten Band wieder in eine andere Richtung weiterentwickelt und bin schon gespannt, wie es weitergeht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.