• Allgemein

    „Engelsträne“ von Tamina Berger

    Hier findet ihr nähere Informationen zum Buch Der Klappentext: Ida wollte es dieses Jahr im Internat ruhig angehen lassen. Aber seit ihre Freundin Jassi sie zur Theater-AG überredet hat, muss sie nicht nur mitansehen, wie Luisa mit ihrem Schwarm Lukas flirtet. Sie soll auch noch das Schul-Theaterstück schreiben! Als Ida bei ihren Recherchen schließlich auf die Story zweier verschwundener Internatsschülerinnen stößt, gerät sie plötzlich in Lebensgefahr. Meine Meinung: Nach langer Zeit habe ich endlich mal wieder zu einem Jugendthriller aus dem Arena Verlag gegriffen und bin ziemlich begeistert von dem Buch!Auch wenn das Ende sehr vorhersehbar war, habe ich zwischenzeitlich doch daran gezweifelt, ob das Ende wirklich so offensichtlich ist…

  • Allgemein

    Leseliste für April ’20

    Hallo ihr Lieben! Meine Leseplanung scheint in letzter Zeit meistens unter dem Motto „Besser spät als nie“ zu stehen, denn auch diesen Monat gibt es meine Leseliste erst Mitte des Monats. Einige Bücher meiner Liste lese ich für die Uni, da ab dem 20. April meine Uni wieder unter dem Motto „Uni@Home“ startet – ich bin gespannt, wie gut das klappen wird!Ansonsten erstmal: viel Spaß beim Stöbern! „The Geography of Lost Things“ von Jessica Brody Wenn man schon während der momentanen Zeit nicht reisen oder generell etwas unternehmen kann, reise ich wenigstens mit diesem Buch durch Amerika!Ich hoffe sehr, dass mich in diesem Buch eine tiefgehende Geschichte erwartet aus der…

  • Allgemein

    „Hundert Stunden Nacht“ von Anna Woltz

    Hier findet ihr nähere Informationen zum Buch Der Klappentext: Eine spannende Coming-of-Age-Geschichte vor der einmaligen Kulisse von New York. Emilia hat sich die Kreditkarte ihres Vaters geschnappt und einen Flug nach New York gebucht. Sie will einfach nur weg. Aber das Apartment, das sie übers Internet gemietet hat, gibt es gar nicht und zu allem Überfluss kündigt sich Wirbelsturm Sandy an. Zum Glück lernt sie Seth, Abby und den ziemlich verrückten Jim kennen. Zusammen finden sie eine Bleibe in SoHo. Inzwischen hat der Sturm die Stadt fest im Griff: das Haus beginnt zu wackeln, dann fällt der Strom aus. Die vier müssen immer enger zusammenrücken, ob sie wollen oder nicht.…

  • Allgemein

    Gelesene Bücher März ’20

    Hallo ihr Lieben! Wenn der März so verlaufen wäre wie eigentlich geplant, hätte ich vermutlich nicht mal ansatzweise so viel gelesen, wie ich tatsächlich gelesen habe, aber ich glaube bei jedem von uns ist der März anders gelaufen als gedacht. Vermutlich werden auch noch einige weitere Monate ganz anders laufen als wir sie eigentlich geplant haben, aber ich zumindest versuche trotzdem das Beste daraus zu machen.Bevor ich aber hier weiter philosophiere, bekommt ihr nun meinen Lesemonat März zu lesen.Viel Spaß! „American Babe“ von Babe Walker Die Bücher rundum Babe Walker sind mindestens genauso verrückt wie Babe Walker selbst – für zwischendurch aber super geeignet! Mir hat das Buch viel Spaß…

  • Allgemein

    „Die Seiten der Welt – Blutbuch“ (Band 3) von Kai Meyer

    Hier findet ihr nähere Informationen zum Buch Da dies der dritte Band der Trilogie ist, gibt es von mir keine Angaben zum Inhalt, da ich niemandem etwas vorwegnehmen möchte.Wer sich dennoch gerne über den Inhalt des Buches informieren möchte, kann dies gerne über den Link oben tun. Meine Meinung: Nach über einem Jahr habe nun endlich zusammen mit Nora von Noras Bücherkiste den dritten Band der „Seiten der Welt“ Trilogie gelesen.Obwohl ich es gerade am Anfang sehr schwierig fand wieder in die Handlung und in diese Welt hineinzufinden, hat mir das Lesen sehr viel Spaß gemacht. Wie bereits erwähnt, habe ich am Anfang ein bisschen gebraucht um wieder in die…

  • Allgemein

    „Passion on Park Avenue“ von Lauren Layne

    Hier findet ihr nähere Informationen zum Buch Der Klappentext: Für die junge New Yorkerin Naomi Powell bricht mit dem Tod ihres Freundes, des Bankiers Brayden Hayes, eine Welt zusammen. Denn sie erfährt, dass er verheiratet war und ihn zwei weitere Frauen betrauern. Claire, Braydens Ehefrau – und Audrey, seine Geliebte. Kurzerhand lassen die drei Betrogenen die Beerdigung sausen und schließen Freundschaft fürs Leben. Und als Naomi in eines der altehrwürdigsten Häuser der Upper East Side zieht, kann sie jede Unterstützung gebrauchen. Denn ihr Nachbar ist Oliver Cunningham, der Albtraum ihrer Kindheit. Doch heute, als unverschämt attraktiver Mann, bereitet er Naomi aus ganz anderen Gründen schlaflose Nächte … Meine Meinung: Kennt…

  • Allgemein

    „Waldsterben in Vertikow“ (Band 2) von Frank Friedrichs

    Hier findet ihr nähere Informationen zum Buch Der Klappentext: Ein verschwundener Wald. Unheimliche Drohbriefe. Und ein überforderter Ex-Organist, der Licht ins Dunkel bringen soll.„Waldsterben in Vertikow“ ist Peer Wesendonks zweiter Fall. Kaum hat Peer seinen ersten Fall gelöst, wartet schon eine neue Aufgabe: Acht Hektar Wald wurden gestohlen. Der örtlichen Forstfirma droht der Ruin, halb Vertikow wäre arbeitslos. Wer tut so etwas? Und wie weit geht der Täter noch? Bei seinen Nachforschungen entdeckt Peer firmeninterne Unregelmäßigkeiten und finstere persönliche Motive im Kreis der Verdächtigen. Bald treibt ihn sein neuer Fall nicht nur quer durch Vertikow, in den Wald und ins Schloss der Baronin von Radenow-Werthenbach, sondern sogar in Lebensgefahr ……

  • Allgemein

    „Maschinenbau meistern“ von Robert Müller

    Hier findet ihr nähere Informationen zum Buch Der Klappentext: Bist du neu in der Stadt und willst im Studium voll durchstarten? Oder hängst du schon mittendrin und hast das Gefühl, nicht mithalten zu können? Liegt dein Notendurchschnitt eher bei 5,0 als 1,0?  Mithilfe dieses Buches wirst du das Maschinenbau-Studium meistern. Durch viele einfache Tricks wird sich dein Lernerfolg deutlich erhöhen. Du wirst schneller und besser auf die Prüfungen vorbereitet sein. Dadurch bleibt dir mehr Zeit zum Abschalten, Zocken oder Feiern. Schon mal einfach keinen Bock auf Lernen gehabt? Mit besonderen Übungen wirst du Tag für Tag deine Disziplin steigern, bis du alles schaffst, was du dir vornimmst. Wenn du alle…

  • Allgemein

    „Amrita – Am Ende beginnt der Anfang“ von Aditi Khorana

    Hier findet ihr nähere Informationen zum Buch Der Klappentext: Dein Schicksal ist ein Buch, das du selbst schreibst! Das Leben von Amrita, 16-jährige Prinzessin des Königreichs Shalingar, ändert sich auf einen Schlag, als der Despot Sikander Shalingar erobert. Gemeinsam mit der Sklavin und Seherin Thala gelingt Amrita die Flucht und beide machen sich auf den Weg, die »Bibliothek aller Dinge« zu finden, um das Schicksal der Welt zu ändern und schließlich zurück in die Vergangenheit zu reisen: an den Punkt, wo das Unheil begann. Doch was, wenn der einzige Weg, ihren Vater und ihr Land zu retten, bedeutet, dass Amrita sich selbst und ihre große Liebe opfern muss? Meine Meinung:…

  • Allgemein

    „Suicide Notes from Beautiful Girls“ von Lynn Weingarten

    Hier findet ihr nähere Informationen zum Buch Der Klappentext: They say Delia burned burned herself to death in her stepfather’s shed, but June does not believe it was suicide because she and Delia used to be closer than anything, but one night a year ago, everything changed when they and June’s boyfriend Ryan let their good time get out of hand, and now, a year later, June owes it to Delia to know if her best friend committed suicide or was murdered. Meine Meinung: Wow! Was für ein Buch! Als ich anfing diesen Thriller zu lesen, dachte ich, es würde – wie eigentlich im Klappentext beschrieben – um den Selbstmord…